Pünktchen

Integrative Kintertagespflege in Bochum

WILLKOMMEN IM PÜNKTCHEN, DER KINDERTAGESPFLEGE IN BOCHUM


Die Räumlichkeiten

Das Pünktchen befindet sich im Herzen von Bochum, zentrumsnah und mit einer guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. 

Die Räumlichkeiten sind ausschließlich für die Kindertagespflege im U3- Bereich eingerichtet und ausgelegt. Die Räume sind hell und liebevoll gestaltet, mit viel Freiraum für die Kinder, sodass diese sich wohl und geborgen fühlen können. 

Neben der Küche befindet sich ein großer Ess- und Spielraum, in dem viel Platz ist, um sich frei bewegen zu können. Er lädt zum Essen, Spielen, Lesen, Singen, Malen und Basteln ein. Der gemütlich gestaltete Schlafraum lässt sich verdunkeln und bietet den Kindern Ruhe und eine Rückzugsmöglichkeit. Außerdem gibt es einen eingezäunten Außenbereich, welcher zum Spielen und Entdecken einlädt.  





Das Team

Sabrina Chrose

Ich habe mein Studium der Rehabilitationspädagogik mit den Vertiefungsbereichen Individuum: 'Kindheit' und Gesellschaft: 'Systeme' im Jahr 2015, mit dem Ziel, mit Kindern zu arbeiten, abgeschlossen. Zunächst war ich dann in der beruflichen Rehabilitation mit Jugendlichen tätig.

Durch eine Bekannte bin ich auf die Kindertagespflege aufmerksam geworden. Seit dem Frühjahr 2017 bin ich eine qualifizierte Kindertagespflegeperson, mit der Option, ebenfalls Kinder mit einem Förderbedarf zu betreuen. Ich arbeitete zunächst zwei Jahre in Essen Rüttenscheid in einer Großtagespflegestelle. Seit 2019 habe ich in Bochum meine eigene Kindertagespflegestelle. Im selben Jahr habe ich eine Weiterbildung begonnen und bin seit 2020 zertifizierte Kinderpsychologin.

Ich arbeite sehr gerne und freue mich darauf, Ihre Kinder liebevoll und individuell zu begleiten.

Ich bin in Bochum geboren und lebe noch immer hier. In meiner Freizeit reise, lese und koche ich sehr gerne.



Miriam Kulikov

Ich habe 2011 ein einjähriges Freiwilliges soziales Jahr im ambulanten Kinderhospizdienst in Witten-Herbede absolviert, um meinem Wunsch mit Kindern zu arbeiten und gleichzeitig Menschen helfen zu können, zu vereinbaren. Ich habe mich dann 2012 für eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin entschieden, die ich 2015 erfolgreich abgeschlossen habe – leider habe ich keinen Platz im Bereich der Kinderkrankenpflege bekommen. Der Wunsch, weiterhin mit Kindern zu arbeiten, hat mich aber nie losgelassen.

Durch Sabrina habe ich die Kindertagespflege kennengelernt und sofort war mir klar, dass ich mich zeitnah beruflich verändern werde. Wenig später habe ich bereits mit der Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson begonnen und bin im Herbst 2021 in das Pünktchen eingestiegen. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und darauf, Ihr Kind in seinem Alltag und seiner Entwicklung begleiten zu können.

Ich bin ebenfalls in Bochum geboren und lebe auch noch immer hier. In meiner Freizeit lese, nähe und koche ich sehr gerne.



Shagy

Fester Bestandteil des Pünktchens ist die vierjährige Mischlingshündin Shagy. Durch ihre freundliche Art und die Ruhe, die sie ausstrahlt, hat sie sich als große Hilfe im Betreuungsalltag bewährt.

Der Kontakt mit einem Haustier ist, nachweislich, mit positiven Gefühlen verbunden & die Ruhe, die ein Tier ausstrahlt oder die durch das Streicheln empfunden wird, kann das eigene Stresslevel mindern und somit auch auf Kinder eine beruhigende Wirkung haben.

Kindern lernen so außerdem, bereits in jungen Jahren, den richtigen und respektvollen Umgang mit einem Tier, was sich positiv auf ihre Empathiefähigkeit und ihr Verantwortungsbewusstsein auswirken kann.




Wir freuen uns darauf, Sie in einem Gespräch oder bei einem Besuch persönlich kennen zu lernen! 

Sabrina Chrose & Shagy, Miriam Kulikov

 

Fortbildungen und Qualitätssicherung


Jährlich nehmen wir an verschiedenen Fortbildungen teil, damit wir kontinuierlich eine professionelle Arbeit leisten können.

Unsere Kindertagespflege ist zertifiziert und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt/SkF Bochum.